Rinderpaillard gefüllt mit Spargel

rinderpaillard

Zutaten für 4 Portionen:
4 Rinderbeiried
8 Stk. Spargel weiss
8 Stk. Spargel grün
Salz
Pfeffer
Estragon Senf
Zubereitung:
Den Spargel in leicht gesalzenem Wasser mit etwas Butter
weich kochen.
Die Rinderbeiried ausklopfen, salzen, pfeffern und mit Senf
einstreichen. Mit grünen und weißem Spargel füllen und
mit Spießen zu stecken. Von allen Seiten scharf anbraten und
bei niedriger Hitze fertiggaren.
Grillzeit und Methode:
Direkt ca. 4 min. von allen Seiten scharf angrillen
und ca. 10 min. bei niedriger Hitze fertiggaren.
Tipp: Kräutersalz verwenden

Kommentieren